Medizintechnik

Ventile für Luft und Sauerstoff für die Medizintechnik

Ventile für Luft und Sauerstoff für die Medizintechnik

In der Entwicklung und Umsetzung Ihrer Anwendungen in der Medizintechnik unterstützen wir Sie gerne und liefern Ihnen zertifizierte Komponenten mit der erforderlichen Dokumentation. Über unser Qualitätsmanagement bieten wir die geforderte Prozessqualität und halten die relevanten Normen und Richtlinien im Bereich Hygiene, Sicherheit und Umwelt ein.

Im Fokus stehen beispielsweise die effiziente Durchflussregelung von Fluiden in Dentalstationen oder die Druckregelung mit kleinsten Ventilen für Beatmungsgeräte und Sauerstofftherapien. Platzsparend, lautlos und energieeffizient sind einige der Vorteile der Ventile von TRI-MATIC für die Medizintechnik. Sie stehen ebenso für ein robustes und langlebiges Design dank der hochwertigen Materialien.

Ein Hoch auf den Druckminderer für Sauerstoff OxyReg

In Folge der Verwendung in Beatmungs- und Anästhesiegeräten in der Corona-Pandemie hat der Druckminderer für Sauerstoff OxyReg international an Aufmerksamkeit gewonnen. Der voreingestellte Druckminderer OxyReg liefert einen konstanten Druck und ist völlig manipulationssicher. Das Risiko von Fehlfunktionen und Druckschwankungen ist ausgeschlossen. So sichern Sie Ihr medizinisches Gerät gegen Druckmanipulationen ab.

Grösste Sorgfalt und Genauigkeit bei der Montage und Prüfung aller Komponenten ist für TRI-MATIC eine Selbstverständlichkeit, um die höchstmögliche Qualität in der Medizintechnik zu gewährleisten. Kontaktieren Sie uns für eine fachkompetente Beratung bei der Wahl Ihrer Komponenten: Per Telefon auf +41 (0)41 780 22 22 oder per E-Mail an info@tri-matic.ch.

Unterwegs bei Kunden

So unterstützen wir unsere Kunden!