Unterwegs bei Kunden: Wie TRI-MATIC die TT-TransTechnik GmbH unterstützt

Präzis, beständig und wirtschaftlich dank qualitativ hochwertiger Baugruppe und überzeugender technischer Umsetzung.

Ausgangslage/Herausforderung beim Kunden

TT-TransTechnik GmbH suchte einen geeigneten Lieferanten für eine neue Baugruppe zur Oberflächenbeschichtung.

Zum sauberen Bespritzen und Beschichten muss die Druck- und Luftmenge mediengetrennt angesteuert werden. Das Spritzbild muss hochwertig sein, um die geforderte Qualität der Beschichtung zu erreichen.

Die Knackpunkte bei dieser pneumatischen Baugruppe waren die beschränkten Platzverhältnisse kombiniert mit der geforderten Durchflussmenge der Luft. Je mehr Luftvolumen gefordert ist, desto grössere pneumatische Komponenten kommen zum Einsatz.

Kunde

Seit fast 30 Jahren gehört TT-TransTechnik GmbH zu den führenden Anbietern von Lackier- und Beschichtungsanlagen aller Art und ist auf Applikationen zur Förderung flüssiger Medien spezialisiert.

Lösung

TRI-MATIC hat massgeschneidert einen pneumatischen Steuerschrank mit Druckreduzierventilen, Manometern, Logikelementen, Fittings und pneumatischen Schläuchen konzipiert, der die maximale Baugrösse nicht überschreitet.

Bei TRI-MATIC haben wir uns von Anfang gut aufgehoben gefühlt," erinnert sich Michael Wüst, einer der Geschäftsführer der TT-TransTechnik GmbH.

Die Funktion der Steuerung haben die TT-TransTechnik GmbH und TRI-MATIC gemeinsam bei einem ersten persönlichen Treffen beim Kunden vor Ort besprochen. Aufgrund der Definitionen hat TRI-MATIC das pneumatische Schaltschema kundenspezifisch gezeichnet und flexibel wegen geänderten Kundenbedürfnissen angepasst.

Nach der Freigabe des Schaltschemas wurde das 3D-Modell im von TT-TransTechnik GmbH gewünschten Labelling von TRI-MATIC gefertigt und nach dessen Abnahme die Baugruppe produziert. Vor der Auslieferung wurde sie integral nach Funktion geprüft.

Resultate/Ergebnisse

Dank dieser qualitativ hochwertigen Baugruppe und der überzeugenden technischen Umsetzung läuft die Beschichtungsanlage sehr präzis, beständig und wirtschaftlich.

Für Michael Wüst steht fest: "TRI-MATIC hat für uns eine Rundum-Sorglos-Lösung gebaut. Sie verstehen unsere Anwendung und Anforderungen und wir vertrauen ihnen voll und ganz. Zudem schätzen wir die persönliche, offene und direkte Kommunikation."

Mit TRI-MATIC hat die TT-TransTechnik GmbH einen Partner für Pneumatik und Elektrik an der Seite, der über die Aufgabenstellung hinaus kundenspezifisch berät und auch komplexe technische Anforderungen rasch und flexibel umsetzt.

Eingesetzte Produkte