Technische Daten

Max. Eingangsdruck:

18 bar

Toleranz*:

1 bar – 3 bar: +/- 0.3 bar
3.5 bar – 8 bar: +/- 10%

Anschluss

1/4“ BSP / 1/4" NPT IG – IG

Temperaturbereich:

0°C bis 60°C

Gehäuse:

Zink

Membrane:

NBR

Sitz:

PPH, Santoprene

Gewicht:

Ca. 80g

*Prüfmedium:
Luft, Pe = 6bar (bei Pa <= 4bar), 10Nl/min
Luft, Pe = 10bar (bei Pa > 4bar), 10Nl/min

Druckreduzierventile

TRI-IN-LINE SAVEAIR®

TRI-IN-LINE SAVEAIR®
No. TRI-MATICCode / AusgangsdruckDurchfluss l/min (Pe = 12 bar, ∆p 0.5 bar)
1704714231 A 0210   G1/4   1 BAR0 - 400
1705659231 A 0215   G1/4   1,5 BAR0 - 400
1702367231 A 0220   G1/4   2 BAR0 - 600
1707078231 A 0225   G1/4   2.5 BAR0 - 600
1705430231 A 0230   G1/4   3 BAR0 - 700
1711124231 A 0235   G1/4   3,5 BAR0 - 700
1702175231 A 0240   G1/4   4 BAR0 - 700
1707348231 A 0245   G1/4   4,5 BAR0 - 700
1705431231 A 0250   G1/4   5 BAR0 - 700
1711136231 A 0255   G1/4   5,5 BAR0 - 700
1703121231 A 0260   G1/4   6 BAR0 - 800
1705432231 A 0265   G1/4   6,5 BAR0 - 800
1705433231 A 0270   G1/4   7 BAR0 - 800
1711125231 A 0275   G1/4   7,5 BAR0 - 800
1705491231 A 0280   G1/4   8 BAR0 - 800

Fest eingestellter Druckminderer für Luft: Eine lohnenswerte Investition


Sind Sie im Maschinen- und Apparatebau tätig, dann ist der fest eingestellte Druckminderer für Luft SaveAir® für verschiedene Druckluftsysteme eine gute Wahl für Sie. Einerseits liefert er eine hohe Performance in der Maschine und andererseits eine positive Wirkung im Einsatz bei Ihren Endkunden. Die Anwendungen des fest eingestellten Druckminderers für Luft SaveAir®  sind vielfältig: Von der Eingangsdruckreduzierung von Maschinen und Apparaten bis zur Druckreduzierung von pneumatisch betätigten End-Applikationen.

Dynamische Druckabfälle sind in Druckluftsystemen immer wieder anzutreffen. Der werksseitig fest eingestellte Pneumatik-Druckminderer SaveAir® bietet einen stabilen und gleichbleibenden Ausgangsdruck auch bei hohen Eingangsdruckschwankungen. Dies gewährleistet Ihnen Sicherheit für die Applikation, die Maschine und den Menschen.

Druckmanipulationen gehören zu den meisten Fehlerquellen in pneumatischen Anwendungen. Der unverstellbare Druckregler SaveAir® ist auf den benötigten Ausgangsdruck fest voreingestellt und versorgt Ihre pneumatische Anwendung konstant und zuverlässig. Druckmanipulationen sind deshalb ausgeschlossen. Ein Manometer ist überflüssig, da dieser Druckregler bereits mit dem von Ihnen gewünschten Ausgangsdruck werkseitig voreingestellt und geliefert wird. So wird nicht unnötig Druckluft verbraucht und die nachfolgenden Komponenten werden geschont. Dank der kleinen und kompakten Bauweise ist ein Einsatz auch in Maschinen und Apparaten mit engen Platzverhältnissen möglich.

Alles in allem verringert der unverstellbare Druckminderer SaveAir® Ihre Gesamtkosten. After Sales Verträge können Sie ohne Bedenken abschliessen, denn Kosten wegen Ausfällen und Folgeschäden durch Druckmanipulationen werden dank dem SaveAir® verhindert.

Wenn Sie auf Langlebigkeit mit unverstellbaren Pneumatik-Bauteilen setzen und von einem umfassenden Pneumatik-Sortiment profitieren wollen, kontaktieren Sie uns auf +41 (0)41 780 22 22 oder info@tri-matic.ch.

Weitere Kategorien

Qualität die es in sich hat