Preisanpassung 2019

Mittwoch 16. Januar 2019 - 10:09

 

Die Dynamik der Märkte haben uns alle stark gefordert. Steigende Rohstoff- und insbesondere Erzeugerpreise verteuern die Beschaffung. Unsere durchgeführten Prozess- und Kostenoptimierungen reichen nicht aus um diesen zu begegnen. So sehen wir uns gezwungen, mit einer Preisanpassung von 3.8% per 1. Februar 2019 zu reagieren.

Die vereinbarten Preise aller Rahmenaufträge bleiben selbstverständlich unverändert und behalten ihre Gültigkeit bis zum Vertragsende.

Wir danken Ihnen herzlich für das Vertrauen in diesem Jahr und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Freundliche Grüße

TRI-MATIC AG

Thomas Marx, CEO & René Koch, Verkaufsleiter   

Brief als Download