Druckluft

Druckluft bezeichnet komprimierte Luft. Entsprechend dem Verwendungszweck der Druckluft wird Luft mit Kompressoren auf einen höheren Druck gebracht und unterschiedlich behandelt.

 

Druckluft -Anwendungen
Druckluft wird zum Antrieb von Zylindern, Turbinen oder auch von Rohrpost verwendet, wobei beim Entspannen der Luft die Energie in Linearbewegung oder Drehbewegung umgewandelt wird. Hier kann die Druckluft mit Öl versetzt sein, welches als Schmierstoff dient. Diese Anwendung ist unter der Bezeichnung Pneumatik bekannt.

 

Druckluft - Verteilung
Neben der Druckluft-Erzeugung, der Druckluft-Aufbereitung, mit z.B. FRL-Wartungsgeräten von Metal Work, und der Druckluft- Nutzung, ist die Druckluftverteilung die wichtigste Komponente in einer Druckluftanlage. Pneumatikschläuche von TRI-MATIC helfen Ihnen dabei.

 

Druckluft - Sicherheit
Plötzliche Entspannung beim Trennen der Druckluftverbindung kann den sogenannten Peitschenhiebeffekt hervorrufen. Um dies zu vermeiden, empfiehlt sich die Schlauchbruchsicherung HoseGuard von TRI-MATIC.

 

Produkte für Druckluft finden Sie hier: Produktübersicht Produktübersicht